Deckungskapital und Deckungsstock bei einer Lebensversicherung

Das Deckungskapital setzt sich aus den angesammelten Sparanteilen, d.h. den monatlichen Beiträgen und aus den Zinsen zusammen.
Aus diesen beiden Komponenten wird die vereinbarte Versicherungsleistung erbracht. Die anfallenden Kosten die beim Vertragsabschluss für die Vermittlerprovision, Policenverwaltung oder den Kosten für den Versicherungsschutz abgezogen werden bewirken, dass zunächst das Deckungskapital nicht der Gesamtsumme der eingezahlten Beiträge entspricht, dies wird auch gezillmerte Tarife genannt.

Bei der vorzeitigen Kündigung der Versicherung wird dem Versicherungsnehmer der Rückkaufswert (Rückvergütung) ausgezahlt. Der Rückkaufswert setzt sich hier aus dem Deckungskapital und den Überschussanteilen zusammen, bei dem für die vorzeitige Kündigung ein Kostenabschlag oder auch Stornoabschlag abgezogen wird.

Der Deckungsstock einer Lebensversicherung bezeichnet die Summe aller Vermögenswerte die ein Versicherungsunternehmen angesammelt hat. Dieser Deckungsstock wird genutzt, damit die Versicherungsgesellschaft jederzeit die Verpflichtungen gegenüber den Versicherten aus den Versicherungsverträgen erfüllen kann.
In einem Deckungsstock dürfen nur folgende Werte aufgenommen werden: Aktien, Grundstücke oder grundstücksgleiche Rechte, Hypotheken, Grundschulden- und Rentenschuldforderungen, Festverzinsliche Wertpapiere, Namensschuldverschreibungen, Schuldscheinforderungen, Darlehen, Beteiligungen an Unternehmen und Vorauszahlungen an Versicherungsleistungen.

Da der Deckungsstock ein Sondervermögen darstellt, und einem besonderen gesetzlichen Schutz unterliegt damit die Verpflichtungen jederzeit gegenüber den Versicherten eingehalten werden können, wird dieser von einem Treuhänder überwacht der diesen Deckungsstock gesondert vom sonstigen Vermögen des Unternehmens verwaltet. Diese Vermögenswerte im Deckungsstock werden in einem gesonderten Deckungsstockverzeichnis aufgeführt, und sind im Falle eines Konkurses nicht pfändbar.

Hier kann man ein kostenloses Angebot zur Kapitallebensversicherung erhalten: